Call for Papers: Wissenschaftliche Abschlussarbeiten zu den deutsch-polnischen Beziehungen

Am 1. Mai 2004 ist Polen der EU beigetreten. Und kaum jemand hat eine Übersicht darüber, wieviel an den deutschen Hochschulen zu den deutsch-polnischen Beziehungen geforscht und gearbeitet wird. Oftmals verschwinden Hauptseminararbeiten und wissenschaftliche Abschlußarbeiten in irgendwelchen Schubladen und staubigen Regalen. Wir möchten das an den Hochschulen im Rahmen eines Studiums erarbeitete Wissen zu den deutsch-polnischen Beziehungen öffentlicher machen - durch die Möglichkeit zur Internetpräsentation eigener wissenschaftlicher Arbeiten. So soll das ein bißchen ans Licht der Öffentlichkeit gebracht werden, was in den Schubladen oder Regalen zu verstauben droht. Genau dieses Wissen brauchen wir, um die Kommunikation mit unseren polnischen Nachbarn zu fördern, zu intensivieren und zu verbessern.Studierende und Graduierte aus allen Fächern, die ihre wissenschaftlichen Arbeiten zu den deutsch-polnischen Beziehungen vorstellen möchten, sind herzlich dazu eingeladen, eine Textdatei mit einer Zusammenfassung oder dem Volltext ihrer Arbeit an uns zu senden. Wir stellen den Text dann kostenlos als pdf-Datei auf unsere Internetseiten.

Wir sind gespannt auf Eure Einsendungen! E-mail: kontakt@dp-ag.org

Es wurden folgende Texte eingereicht: