Downloads

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Veröffentlichungen.

Julius Bursche - historische Untersuchung

Der evangelische Bischof Julius Bursche versuchte in der Zweiten Polnischen Republik (1918/19-1939) zwischen deutschen und polnischen Christen zu vermitteln. Dadurch geriet er zwischen die Fronten der machtpolitischen Interessen des auf Konsolidierung seiner Einflusssphären bedachten polnischen Nationalstaates und der restaurativen bzw. expansiven Tendenzen innerhalb des deutschen Nationalstaates. Die Historikerin Rita Röhr beschreibt das Handeln des Bischofs [...]

Alltag im besetzten Wielkopolska 1939-1945

Vorstellung der Bildrecherchen von Agnieszka Luczak und Aleksandra Pietrowicz vom Institut des Nationalen Gedenkens in Poznan für ihre Ausstellung zur historischen Bildung.
Übersetztes Manuskript ihres Vortrags in Berlin 2005 mit vielen Illustrationen
(PDF-Datei 8 MB).

Tagungsbericht “Deutsch-polnische Geschichte 1939-1945 im Spiegel der Fotografie” (Berlin, Juni 2005)

Download: Tagungsbericht “Deutsch-polnische Geschichte 1939-1945 im Spiegel der Fotografie” (Berlin, Juni 2005 [.pdf]

Konfliktentstehung, Konfliktlösung und interkulturelle Kommunikation. Von Rita Röhr.

Download: Konfliktentstehung, Konfliktlösung und interkulturelle Kommunikation. Von Rita Röhr. [.pdf]

Psychosoziale Aspekte in der interkulturellen Kommunikation

Psychosoziale Aspekte in der interkulturellen Kommunikation im Hinblick auf die EU-Osterweiterung. Eine qualitative Studie am Beispiel deutsch-polnischer Kontakte. Von Margarete Pioro.
Download: Zusammenfassung der Diplomarbeit [.pdf]

Zwischen utopischer Idee und Wirklichkeit

Kurd Laßwitz und Stanislaw Lem als Vertreter einer mitteleuropäischen Science Fiction. Von Bartholomäus Figatowski.
Download: Zusammenfassung mit bibliogr. Angaben zur Buchveröffentlichung [.pdf]

Porträts aus Kozienice 1936-1941. “Die Hälfte des Städtchens” von Alina Skibinska

In Zusammenarbeit mit dem FORUM DIALOGU MIEDZY NARODAMI in Warschau präsentieren wir den Nachlaß eines jüdischen Fotogafen aus dem polnischen Kozienice in den Jahren 1936-1941.
Alina Skibinska geht in ihrem Beitrag über “Die Hälfte des Städtchens” den Spuren des einzigen Fotobetriebs in dem polnischen Städtchen Kozienice nach, das einst zu den Zentren des chassidischen Judentums [...]

Die Zustimmung in der polnischen Bevölkerung zum EU-Beitritt

Von EUphorie zu Realismus? Die Zustimmung in der polnischen Bevölkerung zum EU-Beitritt 1996-2003. Von Thomas Mehlhausen (WS 2003/04)
Download: Wissenschaftliche Hausarbeiten [.pdf]